VOORBURG (Vorort von Den Haag)

Voorburg ist eine Stadt und ehemalige Gemeinde im westlichen Teil der Provinz Südholland in den Niederlanden. Zusammen mit Leidschendam und Stompwijk bildet es die Gemeinde Leidschendam-Voorburg. Es hat eine Bevölkerung von etwa 39.000 Menschen. Es gilt als die älteste Stadt der Niederlande und feierte 1988 sein 2000-jähriges Bestehen.

Im Jahr 2002 wurden die Städte Leidschendam und Voorburg unter der neuen Gemeinde "Leidschendam-Voorburg" zusammengelegt. Es liegt neben der Stadt Den Haag und wird oft als einer ihrer Vororte angesehen.

Zu den berühmten Einwohnern von Voorburg gehört der Autor und Dichter Constantijn Huygens aus dem 17. Jahrhundert, der viele Jahre damit verbracht hat, sein kleines Landhaus Hofwijck mit angrenzenden geometrisch geformten Gärten neben dem Vliet zu bauen. Sein Sohn, der berühmte Astronom und Mathematiker Christiaan Huygens, verbrachte mehrere Jahre im Landhaus seines Vaters in Voorburg. Das Haus befindet sich neben dem Hauptbahnhof und dient heute als Museum.

Der Philosoph Baruch Spinoza lebte von 1663 bis 1670 in Voorburg. In Voorburg setzte Spinoza die Arbeit an der Ethik fort und korrespondierte mit Wissenschaftlern, Philosophen und Theologen in ganz Europa. Er schrieb und veröffentlichte 1670 seine theologische politische Abhandlung zur Verteidigung der säkularen und konstitutionellen Regierung und zur Unterstützung von Johan de Witt, dem Großpensionär der Niederlande, gegen den Stadthalter, den Prinzen von Oranien.
 

WIR KÖNNEN AUCH AUF DEN UNTEN AUFGEFÜHRTEN WEBSITES GEFUNDEN WERDEN

 

 

 

 

 

 

 

© 2016 - 2020 ROOM-TO-RENT | Zimmer für Studenten / Expats - Voorburg - Den Haag - Delft - Rotterdam - Leiden - Amsterdam - Utrecht | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore